16.03.2013

LEDs billig und gut?, Rechner Neuzugang

So sieht eine preiswertes LED- Leuchtmittel nach wenigen 100h betrieb aus, schade um die Bauelemente, das Design und das erzeugte Licht war durchaus i.O., aber die Wärme haben die LEDs in der Mitte wohl nicht weg bekommen. Von 6 gekauften Leuchtmittel sind inzwischen 5 defekt.

In der Mitte sind zwei LEDs "Durchgebrannt".

COB-LEDs sind der neuste Trend und die Teile machen echt Spaß! Knapp 2000 Lumen machen schon ordentlich Licht!

Ordentliche Kühlung natürlich vorausgesetzt.

Und auf dem Flohmarkt hab ich zufällig zwei eher seltene Rechner ergattert.

Einen 4660 und einen PC-1430

VCFe ist auch bald, ich hoffe man sieht sich!
http://www.vcfe.org/

01.10.2012

Reparatur Compaq Portable 386

Nach längerer Zeit wollte ich den Compaq Portable mal wieder in Betrieb nehmen, doch auch dieses mal war es etwas mehr Arbeit.
Nach dem Einschalten blitzte der Plasma kurz auf und es knallte laut, das kannte ich schon, da ist wieder ein Tantal-Kondensator der Kurzschluss macht. Also alles auf Anfang und den Compaq zerlegt, leider war die Suche etwas schwerer da sich der Defekte Kondensator im Netzteil versteckt hat. Nach einem kompletten zerlegen des Compaq und des Netzteils konnte ich den 2,2µ 25V Tantal gegen meine bewährte Kombination aus Elko und Keramik C erneuern. Jetzt läuft wieder alles und auch den Jumper für die Grafik habe ich gefunden, jetzt geht's mit Windows weiter.

03.05.2012

Das VCFe 13.0 ist vorbei...

...und ich weile noch ein paar Tage in München.
Schön war's, viele alte Bekannte getroffen und neue kennen gelernt.
Bilder findet Ihr hier: Bilder VCFe 13.0
Ein Besuch in der Schillerstraße habe ich auch hinter mir und dabei einen schönen Taschenrechner MR610 gefunden, ansonsten ist da nicht mehr viel los mit Elektronik, man bekommt noch ab und an ein paar Kleinteile aber Geschäfte wie MIR... gibt es nicht mehr.

22.04.2012

Vintage Computer Festival Europa 13.0

VCFe 13.0

Vom 28.04 - 29.04 ist wie jedes Jahr das VCFe in München, diesmal bin ich wieder als Aussteller dabei.
Zu sehen sind bei mir diesmal wieder Rechner mit ECB-BUS wie Prof80 und mc-CP/M dabei mit jeweils zwei Z80 CPUs (eine sitzt im Grafikterminal ;-) ). Wenn es die Zeit und der Platz erlaubt ist auch ein NDR - Klein Computer zu sehen. Ein "normaler" PC ist auch da, um Disketten zu lesen und zu schreiben und keine Angst, auch der ist älter als 10 Jahre.
Also man sieht sich in München!

07.03.2012

Stromversorgung für den Zeta SBC, Q-BUS Experimentierkarte

Für meinen Zeta SBC musste eine ordentliche und sparsame Stromversorgung her, mal schnell einen DC/DC Konverter in Briefmarkengröße zusammen gelötet.

Das Teil macht aus 8-15V (mehr wären möglich mit anderen Kondensatoren am Eingang) stabile 5V bei einer max. Belastung von 2A, ist Kurzschlussfest und wird kaum merklich warm. Der TPS5420D liegt hier schon eine weile und wollte verwendet werden, ein echt netter Schaltregler lässt sich damit realisieren.

Gleich noch ein Vintage Computer Projekt, die Q-BUS Experimentier- Platine von Enrico:

Da muss jetzt erst einmal eine ordentliche BUS- Anbindung für meine PDP11 geplant werden, so das dort mehrere Funktionen auf ein Platine vereint werden können.
S-RAM, IDE....

20.12.2010

Diehl certatronic

Vor einigen Jahren habe ich zwei PCBs von Diehl bekommen, leider ohne Informationen dazu, Rechentechnik um 1970.
Inzwischen bin ich etwas schlauer und kenne die dazugehörigen Rechner.

1. CPU von einem Prototyp? Des Diehl certatronic


2. Speicher des Diehl algotronic


Die CPU besteht aus mehreren ICs von General Instruments, und der Speicher besteht aus Schieberegister von NS. Ich gehe davon aus das sich daraus Jemand einen Computer zusammenbauen wollte der doch nie fertig wurde.

17.04.2010

OPAC online Suche in der Bibliothek des Deutschen Museums, SiemensPictures of the Future

Das Deutsche Museum hat eine Bibliothek die für jedermann in München zugänglich ist, dafür gibt es jetzt eine online Suche kurz OPAC.
Sehr praktisch, da kann ich für meinem nächsten Besuch in München die passenden Titel vorher raus suchen. :-)

www.deutsches-museum.de/bibliothek/

Forschung und Innovation bei Siemens:
www.siemens.com/innovation/de/publikationen/

14.03.2010

Bücher und mehr

Der eher seltene Besuch im An- und Verkauf förderte mal wieder ein paar Bücher zutage. Zusätzlich ein alter Amiga 500 auch wenn er etwas oxidiert ist läuft das Teil sogar noch, als Ersatzteilspender tut er es sicher.


Wow Atomkraft von 1953, und noch eines mit vielen S/W Bildern von Raketen und Satelliten.


Computer mit 8008,6800,6502,Z80 von 16 oder 32Bit keine Spur. ;-)

Der eigentliche Grund war zwar die massenhaft angebotene Kinderkleidung, dehalb passte auch der WAF http://en.wikipedia.org/wiki/Wife_acceptance_factor.

Beim nächsten Besuch warten noch viele Bücher auf mich, und meine Freundin möchte so schnell wie möglich wieder hin. :-)

09.10.2008

new items get!

Von meiner Tante habe ich einige Sachen für meine Sammlung an historischer Elektronik und Rechentechnik erhalten.
Danke!

Unter anderem alte Elektor Ausgaben aus den 70er, Bücher, Schaltkreise, und vieles mehr z.B. diesen schönen D-RAM IC von der Computer Gesellschaft Konstanz MBH.



Wie viel Kapazität hat der IC wohl?
Ich schätze irgendwas zwischen 4 - 64 Kbit :)

12.12.2007

Papertape-Reader und AIM65

Hab zwei schöne Exponate in der Ebucht gefischt, zum einen..



einen High Speed Papertape- Reader der Firma CHALCO, Bj. 1975, ideal für PDPs ;-) und..



einen AIM65 ohne Tastatur aber in einem sehr guten Zustand, mit vollem RAM,ROM Ausbau.

[←newer posts] [older posts→]