06.01.2008

Lightscribe von Lacie unter Gentoo Linux AMD64

Die Intallation (emergen) von Lightscribe ist nicht ganz einfach, da es sich nicht im Portage befindet.
Hier ein mini HowTo:

1. Portage Overlay erstellen, damit beim nächsten "emerge --sync" nicht alles weg ist.
- mit "mkdir /usr/portage/local/local-overlay" ein Verzeichniss erzeugen.
- PORTDIR_OVERLAY="/usr/portage/local/local-overlay" in der "/etc/make.conf" eintragen.

2. Downloaden der Dateien unter http://www.lightscribe.com/downloadSection/linux/
- lightscribe-1.10.27.1-linux-2.6-intel.rpm
- lightscribeApplications-1.10.19.1-linux-2.6-intel.rpm
- lightscribePublicSDK-1.10.27.1-linux-2.6-intel.rpm
und nach "/usr/portage/distfiles/" kopieren.

3. Ebuild's von der Seite http://bugs.gentoo.org/show_bug.cgi?id=152031 downloaden
- lightscribe-1.10.27.1.ebuild
- lightscribe-lacie-1.0_p6-r1.ebuild
- lightscribe-simplelabeler-1.10.19.1.ebuild

4. Folgende Verzeichnisse erstellen:
- "mkdir /usr/portage/local/local-overlay/app-cdr"
- "mkdir /usr/portage/local/local-overlay/app-cdr/lightscribe"
- "mkdir /usr/portage/local/local-overlay/app-cdr/lightscribe-lacie"
- "mkdir /usr/portage/local/local-overlay/app-cdr/lightscribe-simplelabeler"

5. Die ebuilds in das jeweilige Verzeichnis kopieren

6. Ändern des ebuild "lightscribe-lacie-1.0_p6-r1.ebuild", eine Zeile muss geändert werden:
- ">=app-cdr/liblightscribe-1.4.113.1" durch ">=app-cdr/lightscribe-1.10.27.1" ersetzen.

7. Von jedem ebuild ein "digest" erzeugen z.B.:
- "ebuild /usr/portage/local/local-overlay/app-cdr/lightscribe/lightscribe-1.10.27.1.ebuild digest"

8. Jetzt die ebuilds in "/etc/portage/package.keywords" demaskieren.

9. Mit emerge lightscribe-lacie, lightscribe-simplelabeler installieren.

10. Fertig.

Die Anleitung ist sicher nicht vollständig, und ich übernehme keine Haftung für zerstörte Systeme oder sonst was. :-)

Trackbacks

Use http://www.auram.de/blog//XE3system/tb.php?id=104 as the URL if you want to send a trackback to this post.

Comments

Ralf / 10.01.2008, 23:53 / Link

Dies ist ein Test, wolln mal sehen ob man noch kommentieren kann

David / 31.01.2010, 15:47 / Link

Moin Moin,
ich habe das Problem, das ich unbedingt auf libstdc++-v3 mit multilib umstellen soll. Aber ich bin mir nicht sicher ob das wirklich so geschickt ist.

[←newer posts] [older posts→]